Nützliche Gesundheitsinformationen #09

Wenn die schulischen Leistungen Ihres Kindes nachlassen, kann das an einem Hörverlust liegen. In den letzten Jahren kommt es häufig zu einer Flüssigkeitsansammlung im Mittelohr, die als „Otitis mit Erguss“ bezeichnet wird. Das rechtzeitige Erkennen und Behandeln dieser Erkrankung schützt das Kind vor chronischen Ohrenerkrankungen.

Zahnfleischerkrankungen sind ein Risikofaktor für Herz- und Atemwegspatienten.

Die häufigste behandelbare Ursache männlicher Unfruchtbarkeit ist die Varikozele. Männer mit Kinderwunsch sollten einen Urologen aufsuchen.

Seien Sie sich der Veränderungen in Ihrem Körper bewusst und vernachlässigen Sie sie nicht: So kann eine Krebserkrankung frühzeitig erkannt und erfolgreich behandelt werden.

Die Ursache für Symptome wie verstopfte Nase, Niesen, Nasen-Nasen-Tröpfchen und Gaumen-Nasen-Juckreiz ist häufig eine allergische Rhinitis. Durch die Wiederbelebung des „Selbstreinigungsmechanismus“ der Nase (Ziliaraktivität) kann allergischer Schnupfen unter Kontrolle gebracht werden.

Um Karies zu vermeiden, lassen Sie Ihrem Baby vor dem Schlafengehen keine volle Flasche Milch oder Saft im Mund.

Damen; Harninkontinenz ist eine behandelbare Krankheit.

Der Gebrauch von Schnullern und Fläschchen macht Kinder anfällig für Mittelohrentzündungen.

Die Ursache Ihrer wiederkehrenden Hals- und Lungenprobleme kann mit Ihrer Nase und Ihren Nebenhöhlen zusammenhängen. Die Nase filtert und reinigt täglich 20.000 Liter aufgenommene Atemluft. Die Nase ist der Kopf aller Atemwege!

Wenn Sie Ihre Zähne direkt nach dem Essen putzen, kann der Zahnschmelz durch Säureangriff angegriffen werden.

Nehmen Sie das Hormon Östrogen in den Wechseljahren nicht allein ein, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Die Ursache einer verstopften Nase ist möglicherweise nicht eine Nasenverkrümmung (Deviation). Nicht jede Nasenverkrümmung erfordert möglicherweise eine Operation. Es gibt bequemere Möglichkeiten, die Nasenatmung durchzuführen.

Damen; Zwingen Sie sich nicht, außerhalb Ihres Zuhauses nicht zu urinieren. Auch eine ständige Verzögerung des Wasserlassens kann Krankheiten verursachen.

Die Anzeichen und Symptome einiger Krankheiten im Leben beginnen im Mund. Versäumen Sie nicht die regelmäßige Untersuchung beim Zahnarzt, um die Krankheit frühzeitig zu diagnostizieren.

Die Tatsache, dass die Mandeln nur groß sind, ist der Grund für die geringe Anzahl von Tonsillektomie-Operationen. Um eine Entscheidung über eine Tonsillektomie zu treffen, muss der Patient über einen bestimmten Zeitraum beobachtet werden und festgestellt werden, ob die Operation von Nutzen ist. sonst wird es nicht größer.