Wie reinigt man Zahnstein zu Hause?

Wir schenken der Mund- und Zahnreinigung nicht die nötige Aufmerksamkeit, und wenn sie nicht richtig gereinigt werden, kann es zur Bildung von Zahnstein kommen. Aus diesem Grund stoßen wir auf viele Probleme, wie zum Beispiel Zahnfleischrückgang. Um diesen Problemen vorzubeugen oder sie zu minimieren, können Sie Ihre Zähne mit einigen Methoden zu Hause reinigen.

die 1-Methode

-40 Gramm Walnussschalen
-1 Glas Wasser

Vorbereitung:

- Werfen Sie die Walnussschalen ins Wasser und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, schalten Sie den Herd aus und lassen Sie es 10 Minuten lang abkühlen. Tauchen Sie anschließend Ihre Zahnbürste in dieses Wasser und putzen Sie Ihre Zähne gründlich.

Diese Mischung, die auch bei Zahnfleischbluten sehr nützlich ist, ist auch sehr nützlich bei Zahnfleischentzündungen.

-Sie können es dreimal täglich wiederholen

die 2-Methode

-Natriumbicarbonat

Anwendung:

Eine andere Methode, Ihre Zähne zu Hause zu reinigen, besteht darin, Backpulver in Ihre Zahnbürste zu geben und Ihre Zähne eine Minute lang zu putzen, ohne Ihre Zunge oder Ihren Gaumen zu berühren.