Die 10 besten Nebenbeschäftigungen im Jahr 2024

Das Schöne an Nebenbeschäftigungen ist, dass sie flexibel sind, Spaß machen und auf Ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen zugeschnitten sind. Und das Beste daran? Sie haben die Chance, Geld zu verdienen, indem Sie etwas tun, das Sie lieben.

Frau mit Geld, Hundeporträt, Laptop und Armband

Bildnachweis: Krakenimages.com, soranop nittayapakorn, Velishchuk Yevhen, Riza Nurlailla – Shutterstock

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Studierende sich intensiv mit dem Unternehmertum befassen. Tatsächlich ergab unsere neueste National Student Money Survey, dass 36 % der befragten Studenten einen eigenen Nebenerwerb oder ein eigenes Geschäft hatten. Und das ist auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, welche Vorteile es mit sich bringt, nebenberuflich zu arbeiten.

Zunächst einmal sind sie in der Regel flexibel, konzentrieren sich auf Ihre Lieblingsinteressen und verleihen Ihrem Lebenslauf einen großen Mehrwert. Diese Erfahrung wird Ihnen bei künftigen Vorstellungsgesprächen viel Gesprächsstoff geben und könnte Ihnen wirklich dabei helfen, sich von den Arbeitgebern abzuheben.

Stellen Sie jedoch vor Beginn sicher, dass Sie die möglichen Einnahmen aus einem Nebenerwerb realistisch einschätzen. Der Betrag, den Sie verdienen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. von der Art des Nebenjobs, den Sie wählen, und davon, wie viel Zeit Sie dafür aufwenden können.

Und gerade am Anfang Ihres Nebenerwerbs besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Zeit lang kein Geld damit verdienen. Auf diese Weise könnte ein Teilzeitjob eine zuverlässigere Einnahmequelle sein.

Wenn Sie jedoch gerne einen Nebenjob starten möchten, haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können von kleinen Projekten reichen, die Sie nach Belieben durchführen, bis hin zu laufenden Unternehmen, die regelmäßigen Input erfordern. Im Folgenden haben wir verschiedene Nebenbeschäftigungen durchgearbeitet, um Ihnen dabei zu helfen, die Ideen zum Geldverdienen zu finden, die für Sie funktionieren.

Einfache Ideen für Nebenerwerbe

Hier sind die besten Nebenbeschäftigungen zum Ausprobieren:

  1. Bewerten Sie Produkte auf YouTube

    Haben Sie schon einmal versucht, ein YouTube-Konto zu eröffnen? Es kann eine ausgezeichnete Nebenbeschäftigung sein, insbesondere wenn Ihr Kanal einen kommerziellen Aspekt hat.

    Eine Möglichkeit besteht darin, Produkte in Ihren Videos zu bewerten. Überlegen Sie, welche Produkte Sie am meisten kennen und lieben, und konzentrieren Sie sich auf diese. Als Beispiele könnten Sie ethische Hautpflege, Romane, Gadgets und mehr rezensieren.

    Wenn Sie Abonnenten gewinnen und die Aufmerksamkeit von Marken auf sich ziehen, besteht möglicherweise die Möglichkeit, Produkte zum Testen und Chatten in Ihren YouTube-Videos zu erhalten.

    Dies ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, Gratisgeschenke zu erhalten, sondern es besteht auch die Möglichkeit, damit Geld zu verdienen.

    Wenn Sie mit einer Marke über den Erhalt von Mustern sprechen, prüfen Sie, ob diese Ihnen auch gerne einen Affiliate-Link sendet, den Sie mit Ihren Abonnenten teilen können. Jedes Mal, wenn jemand auf diesen Link klickt und einen Kauf tätigt oder sich für eine Dienstleistung anmeldet, könnten Sie eine Provision verdienen.

    Es ist auch möglich, Netzwerken beizutreten, um Zugriff auf weitere Affiliate-Links zu erhalten. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen in unserem Leitfaden zum Affiliate-Marketing.

    Aber denken Sie daran: Wenn ein Beitrag bezahlt wird, verwenden Sie #ad, damit es klar ist.

  2. Starten Sie eine E-Commerce-Website

    Mann auf einem Laptop

    Bildnachweis: KaptureHouse – Shutterstock

    Das Starten einer Website ist einfach, und wenn Sie sich auf E-Commerce konzentrieren, könnte es ein sehr profitabler Nebenjob sein.

    Falls Sie mit E-Commerce noch nicht vertraut sind: Dabei handelt es sich im Wesentlichen um den Online-Kauf und -Verkauf von Produkten/Dienstleistungen.

    Amazon ist beispielsweise eine E-Commerce-Website. Wir sagen nicht, dass Sie versuchen sollten, der nächste Jeff Bezos zu werden, aber selbst eine kleine Website kann ein gutes Geldverdiener sein.

    Eine einfache Möglichkeit, einen E-Commerce-Shop zu erstellen, ist die Verwendung von Shopify. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels können Sie eine dreitägige kostenlose Testversion erhalten, gefolgt von 3 £/Monat für drei Monate. In unserem Leitfaden zum Starten eines Shopify-Shops und zur Gewinnmaximierung erklären wir die Preise und mehr.

    Und Shopify ist nicht Ihre einzige Option. Weitere Ideen finden Sie in unserer Liste der besten E-Commerce-Website-Builder.

  3. Werde ein Influencer

    Social-Media-Influencer werden zunehmend zu einer beliebten Möglichkeit, nebenberuflich online Geld zu verdienen. Auch wenn es schwierig sein kann, Ihr Publikum aufzubauen, hat es auf jeden Fall Vorteile, ein Influencer zu werden, wenn Sie erfolgreich sind.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit sozialen Medien Einnahmen zu erzielen, darunter Affiliate-Marketing und Markendeals.

    Und durch die Arbeit als Influencer erwerben Sie wertvolle Fähigkeiten, die Ihnen dabei helfen können, nach dem Studium einen Job als Hochschulabsolvent zu finden. Erfahrungen in der Erstellung von Online-Inhalten, der Interaktion mit Zielgruppen und der Verhandlung mit Marken machen in Ihrem Lebenslauf eine gute Figur.

    Bedenken Sie jedoch, dass Sie, wie der Begriff „Influencer“ schon sagt, tatsächlich die Macht haben könnten, die Ansichten und Gewohnheiten der Menschen zu beeinflussen – es sollte also nicht nur ums Geld gehen. Bemühen Sie sich, eine zu haben positiv Einfluss online nehmen.

    Wenn Sie eine Nische finden, können Sie Ihre Marke weiterentwickeln. Daher sollten Sie sich auf ein Anliegen konzentrieren, das Ihnen am Herzen liegt.

    Wenn Sie beispielsweise nachhaltige Mode lieben, können Sie für umweltfreundliche Bekleidungsmarken werben und Tipps zum Sparen geben. Dies hat das Potenzial, andere dazu zu ermutigen, Fast Fashion aufzugeben und gemeinsam mit Ihnen ethische Mode zu feiern. Die Chance, Geld zu verdienen und Einen solchen positiven Einfluss zu haben, wird dies zu einer lohnenden Nebenbeschäftigung machen.

  4. Arbeiten Sie flexibel bei Veranstaltungen

    Ad-hoc-Mitarbeit bei Festivals, Konzerten und Vorträgen kann für Studenten ideal sein – sowohl um Geld zu verdienen als auch um unglaubliche Events zu erleben.

    Unser Leitfaden zu den besten Websites für Studentenjobs enthält einige, die sich auf Rekrutierungsveranstaltungen konzentrieren, wie z. B. Flair. Dies ist ein guter Anfang.

    Und insbesondere wenn Sie auf der Suche nach einem Ferienjob sind, informieren Sie sich über die Möglichkeiten, auf Festivals zu arbeiten.

    Es ist möglich, bezahlte Arbeit auf Festivals zu bekommen, aber es gibt auch die Möglichkeit, sich gegen ein kostenloses Veranstaltungsticket ehrenamtlich bei Wohltätigkeitsorganisationen wie Oxfam zu engagieren. Die Freiwilligenarbeit umfasst in der Regel Dinge wie die Bereitstellung von Wegbeschreibungen für Festivalbesucher und die Überprüfung von Armbändern.

    Wenn Sie also ohnehin hoffen, an einer Veranstaltung teilzunehmen, zu arbeiten oder sich ehrenamtlich zu engagieren, könnte dies eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu sparen (und sogar zu verdienen).

  5. Machen Sie freiberufliche Auftritte über Fiverr

    Fiverr ist ideal für Nebenbeschäftigungen. Die Auswahl an Freiberuflern ist so groß, dass Sie bestimmt eine Nische finden werden, die Ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht.

    Einige gängige Arten von Fiverr-Auftritten sind:

    • Fotografie
    • Korrekturlesen
    • Grafische Gestaltung
    • Kunst und Illustrationen
    • Social-Media-Inhalte.

    Du könntest sogar darüber nachdenken, Dating-App-Coach zu werden oder neue Musik zu rezensieren. Weitere Ideen finden Sie in unserem Leitfaden zu einfachen Fiverr-Gig-Ideen.

  6. Mieten Sie Ihre Kleidung

    Wenn Sie Dinge in Ihrem Kleiderschrank haben, die Sie selten (oder nie) tragen, könnten Sie die Kleidung online verkaufen … aber das ist nicht Ihre einzige Option.

    Wenn Sie Ihre Kleidung vermieten, haben Sie die Möglichkeit, Kleidungsstücke zu behalten, die Sie in Zukunft wieder tragen möchten, und gleichzeitig Geld damit zu verdienen.

    Als Nebenbeschäftigung eignet es sich gut für Kleidung, die Sie für besondere Anlässe wie Universitätsbälle oder Vorstellungsgespräche gekauft haben. Das bedeutet, dass Sie die Outfits behalten können, bis Sie sie das nächste Mal brauchen, aber bis dahin verstauben sie nicht nur.

    Eine mögliche Website zum Verleihen von Kleidung ist Swished. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sich über die anfallenden Gebühren im Klaren sind, bevor Sie beginnen.

    Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind die Gebühren von Swished auf 10 % + 50 Pence des Mietpreises begrenzt, den Sie für den Artikel gewählt haben, einschließlich der vom Mieter gezahlten Portokosten. Es fallen außerdem Gebühren in Höhe von 1.5 % + 20 Pence an, die vom Zahlungsanbieter Stripe erhoben werden.

    Hayfa Hamdan, Mitbegründerin von Swished, hat einige hervorragende Tipps gegeben, wie Sie Ihre Kleidung erfolgreich online vermieten:

    Wenn Sie einen Artikel auflisten, stellen Sie sicher, dass Sie ihn verwenden Gute Fotos um Ihren Eintrag wirklich zu steigern – vor allem, wenn möglich, Bilder von Ihnen, wie Sie das Outfit tragen, damit die Leute sehen können, wie es aussieht.

    Es hilft auch wirklich, wenn Sie Beschreiben Sie die Passform So wissen Mieter, ob es zu ihrer Körperform passt.

    Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht viele Gegenstände haben. Viele Benutzer beginnen mit der Auflistung von ein oder zwei Outfits und wir akzeptieren jedoch alle Marken ausgehen und formale Kleidung Ich tendiere dazu, das Beste zu geben. Stellen Sie einfach sicher, dass der Artikel sauber und in gutem Zustand ist.

    Wenn Sie ein guter Vermieter sind, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen immer wieder zu Ihnen zurückkommen, um eine Mietwohnung zu buchen. Aktivieren Sie Ihre Benachrichtigungen in der Swished-App, damit Sie keine Anfragen verpassen und schnell auf Nachrichten reagieren können.

    Was schließlich die meisten Mieten steigert, ist ,,teilen" dass du deine Garderobe vermietest. Stellen Sie also sicher, dass Sie es Ihren Freunden erzählen und Ihr Profil mit den sozialen Medien verknüpfen, damit die Leute wissen, dass sie bei Ihnen mieten können. Vergessen Sie nicht, Swished zu markieren, damit wir es erneut teilen können.

    Wenn Sie ein Mietobjekt erhalten, kommunizieren Sie gut mit dem Mieter und versuchen Sie, es gut zu verpacken und eine zusätzliche Note hinzuzufügen, wie zum Beispiel eine Notiz in das Outfit einzufügen – das hilft ihm, eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen.

  7. Werden Sie Fahrer oder Verkäufer bei Getir

    Wenn Sie für einen Lebensmittellieferdienst wie Getir arbeiten möchten, gibt es im Allgemeinen zwei Möglichkeiten: entweder als Verkäufer im Laden oder als Fahrer. Beide sollten sich flexibel in Ihr Studium integrieren lassen und somit gute Nebenbeschäftigungen darstellen.

    Um ein E-Scooter-Fahrer zu sein, müssen Sie es sein 21 oder über. Während dies für einige Studenten eine Option sein wird, wird es für diejenigen, die 20 Jahre oder jünger sind, nicht verfügbar sein. Es müssen noch weitere Zulassungskriterien erfüllt werden, beispielsweise der Besitz eines vollständigen Führerscheins (oder eines CBT-Zertifikats, wenn Sie keinen vollständigen Motorradführerschein besitzen).

    Um Ladenassistent zu werden, müssen Sie hingegen einer sein 18 oder über. Zu den Hauptaufgaben gehört das Kommissionieren und Verpacken von Bestellungen.

    Zu den Vorteilen der Arbeit bei Getir gehören, dass man pro Stunde einen existenzsichernden Lohn verdient, Urlaubs- und Krankengeld erhält und keine Treibstoff- oder Versicherungskosten zahlt.

    Wir haben hier Getir als Beispiel verwendet, aber es gibt auch andere Unternehmen, die ähnliche Rollen anbieten, wie Uber. Erfahren Sie mehr in unserem Leitfaden, wie Sie Uber-Fahrer oder -Zusteller werden.

  8. Verkaufen Sie handgefertigte Produkte auf Etsy

    Dame packt Paket mit Notizbuch und Klebebandschere ein

    Bildnachweis: insta_photos – Shutterstock

    Eines der besten Hobbys, mit denen man Geld verdienen kann, ist Kunsthandwerk. Wenn Sie sich mit Stricken, Häkeln, der Herstellung von Schmuck oder Ähnlichem auskennen, sollten Sie Ihre handgefertigten Produkte auf Etsy verkaufen.

    Ein solcher Nebenjob würde in Ihrem Lebenslauf großartig aussehen. Es zeigt nicht nur Ihre Kreativität, sondern Sie müssen auch sehr organisiert und selbstmotiviert sein, um einen Etsy-Shop zu betreiben. Darüber hinaus entwickeln Sie Fähigkeiten im Kundenservice, indem Sie Fragen von Käufern beantworten und sie über ihre Bestellungen auf dem Laufenden halten.

    Und wenn der Laden durchstartet, könnten Sie mit diesem Nebenerwerb am Ende ganz ordentliches Geld verdienen.

    Erfahren Sie mehr in unserem vollständigen Leitfaden zum Geldverdienen auf Etsy.

  9. Unterrichten Sie Ihre Hobbys als Online-Nachhilfelehrer

    Die Arbeit als Privatlehrer kann eine großartige Möglichkeit sein, als Student Geld zu verdienen. Wenn Sie jedoch keine Lust haben, ein akademisches Thema zu unterrichten, denken Sie daran, dass es die Möglichkeit gibt, stattdessen Ihre Hobbys zu unterrichten.

    Für diese Nebenbeschäftigung müssen Sie über ein ziemlich hohes Fähigkeitsniveau verfügen, um anderen Ihr Hobby beizubringen. Um beispielsweise Klavier zu unterrichten, müssten Sie wahrscheinlich (mindestens) die achte Klasse abgeschlossen haben.

    Wenn Sie sich in Dingen wie Musik, Kunst oder Videospielen auskennen, könnte es eine sehr unterhaltsame und lohnende Möglichkeit sein, anderen etwas beizubringen, um ein Einkommen zu erzielen.

    Probieren Sie zum Einstieg Superprof aus, denn dort gibt es Tutoren, die den Schülern ein breites Themenspektrum vermitteln.

    Auf der Suche nach einer festen Einnahmequelle an der Universität? Entdecken Sie die bestbezahlten Nebenjobs für Studenten.
  10. Erstellen Sie beim Tiersitten Tierporträts

    Das Aufpassen von Haustieren an sich ist vielleicht nicht die überraschendste Idee. Aber warum nicht noch einen Schritt weiter gehen und es mit einem Geschäft für Tierporträts kombinieren?

    Zugegebenermaßen erfordert dies einige sehr spezifische Fähigkeiten, da Sie sicher sein müssen, sich um Tiere zu kümmern und Kunst erschaffen Aber wenn Sie diese Talente haben, was für ein toller Nebenjob, mit dem Sie Geld verdienen können!

    Versucht? Sie müssen zunächst darüber nachdenken, wie es logistisch funktionieren soll.

    Wenn Sie beispielsweise auf der Suche nach einem jungen Hund mit viel Energie sind, könnte es schwierig sein, ihn dazu zu bringen, lange genug still zu sitzen, um sein Porträt zeichnen zu lassen. In diesem Fall müssten Sie sich wahrscheinlich nur auf das Aufpassen von Haustieren konzentrieren.

    Wenn Sie jedoch mehr Zeit damit verbringen können (und die Tierbesitzer bereit sind, Ihnen die Überstunden zu bezahlen), können Sie das Haustier fotografieren, während Sie dort sind, und das Porträt dann in Ihrer Freizeit zu Hause zeichnen/malen.

    Bei ruhigeren Tieren, wie zum Beispiel älteren Hunden, wäre es viel einfacher, ein Porträt zu erstellen, während man sich um sie kümmert.

    Wenn Sie dies unbedingt ausprobieren möchten, können Sie am besten ein Publikum finden, indem Sie eine Website erstellen und Ihre Haustierporträts auf Social-Media-Plattformen wie Instagram und TikTok teilen.

    Sie können Ihre Tierbetreuungs-/Tierporträtdienste auch auf Websites wie Fiverr bewerben.

    Und um Websites zu finden, die Tierhalter mit Tiersittern verbinden, sehen Sie sich unseren Leitfaden zum Werden eines Tiersitters an.

Steuern auf Nebenerwerbseinkommen zahlen

Geld in einer Handtasche

Bildnachweis: Yevgen Kravchenko, kamui29, Bell Photography 423 – Shutterstock

Das Geld, das Sie mit einem Nebenerwerb verdienen, ist möglicherweise steuerpflichtig. Es gibt jedoch Steuerfreibeträge, die bedeuten, dass Sie bei einem Einkommen unter einem bestimmten Betrag keine Steuern auf dieses Einkommen zahlen müssen.

Erstens gibt es einen Handelszuschuss, der es Ihnen ermöglicht, weniger als zu verdienen £1,000 aus der Selbständigkeit, ohne dass Sie dies anmelden müssen.

Wenn Sie durch eine selbständige Tätigkeit mehr verdienen, müssen Sie dies in der Steuererklärung zur Selbstveranlagung angeben. Es könnte hilfreich sein, einen Buchhalter um Hilfe zu bitten.

Auch wenn Sie einen Verdienst von 1,000 £ oder mehr angeben müssen, müssen Sie im Allgemeinen keine Steuern zahlen, bis Sie mehr verdienen £12,570 in einem Steuerjahr (April - April). Dies wird als persönlicher Steuerfreibetrag bezeichnet und gilt für jedes Geld, das Sie verdienen, auch durch eine Beschäftigung und Selbstständigkeit.

Weitere Informationen zum Handelsfreibetrag finden Sie auf der Website der Regierung. In unserem Leitfaden zum Verständnis von Steuern finden Sie einen Überblick über die Steuerklassen für Personen mit einem Einkommen von über 12,570 £.

Sind Sie eine Steuerrückerstattung schuldig?